Telefon: 09377-929 591   Telefax: 09377-929 593   E-Mail: info@rumoboden.de
Jahnstraße 7   97877 Wertheim-Mondfeld 

Kork

Kork

Der Rohstoff Kork wird hauptsächlich im Mittelmeerraum aus der Rinde der Korkeiche gewonnen. Die Rinde der Korkeiche wird alle neun bis zehn Jahre geschält und wächst dann wieder nach. Ökologisch und nachhaltig. In Portugal, dem Mutterland des Korks stellt die Korkernte für ganze Generationen von Familien die Lebensgrundlage dar. Kork ist zu 100% ein Naturprodukt. Ein Stück Kork von der Größe eines Zuckerwürfels enthält rund 30 Millionen Luftzellen. Das verleiht dem Rohstoff unzählige positive Eigenschaften, die ihn zum idealen Werkstoff im Baubereich machen. Die geschälte Rinde wird zu Granulat verarbeitet, zu festen Blöcken gepresst und später zu Bodenbelag verarbeitet.

Kork ist elastisch und gelenkschonend, schalldämmend sowie antistatisch. Dank seiner Wärmespeicherung ist er genauso behaglich wie ein Teppich, jedoch pflegeleichter und hygienischer: einfach wischen und fertig. Durch die wärmedämmende Eigenschaft des Korkbodens bietet dieser Bodenbelag ein warmes, angenehmes und elastisches Fußgefühl.

Kork gibt es als Rumo-Klebekork und als wohnfertig endversiegelte Rumo-Kork-Klick-Fertigpaneele. Die Rumo-Klebekorkfliesen bestehen aus 100% Naturkork und werden direkt auf den Untergrund verklebt. Eine solide Verlegung mit guten Wärmeübergangseigenschaften bei Fußbodenheizungen. Eine hygienisch bedenkenlose und sehr einfache Reinigung und Pflege wird durch eine Schlussbehandlung mit versiegelten Fugen erreicht. In jedem Fall ein Fußboden in Meisterqualität von Rumoboden.

Die Vorzüge von Rumo-Korkfußböden:

  • natürlich und ökologisch
  • strapazierfähig, langlebig und dabei pflegeleicht
  • elastisch, gelenkschonend und leise
  • warm und behaglich
  • geeignet für die Verlegung auf Warmwasser-Fußbodenheizung